Kinderauto GTR Rallye

Kinderauto GTR

Kinderauto GTR Rallye

Jetzt bei Amazon kaufen

Auf der Suche nach empfehlenswerten Kinderautos stellen wir von Kinderauto Ratgeber euch heute die Käufererfahrungen mit dem Kinderfahrzeug GTR Rallye vor. Konnte der GTR Rallye mit seinem schnittigen Aussehen die Käufer überzeugen?

Facebooktwittermail


Bei allen Berichten handelt es sich nicht um einen Kinderauto Test im eigentlichen Sinn. Wir haben das Kinderauto nicht persönlich dem Wortsinn nach „getestet“, sondern eine Erfahrungsbericht auf Basis von Käufererfahrungen verfasst. Der Nutzen des Berichts für Dich liegt in der Bündelung, Strukturierung und Aufbereitung all dieser Infos. Die technischen Merkmale, die Ausstattung sowie der Lieferumfang beruht auf Herstellerangaben und Sekundärquellen.

Aufbau

Der GTR kommt, wie die meisten Kinderautos, bereits teilweise vormontiert beim Käufer an. Es müssen also nur noch einige wenige Teile wie Räder, Lenkrad und natürlich der Akku angebracht werden.

Die mitgelieferte Anleitung wird von den Käufer leider als nicht besonders hilfreich beschrieben, da zu klein abgebildet. Auf der Internetseite des Herstellers findet man aber Gott sei Dank eine genau bebilderte Montageanleitung, sodass der Zusammenbau damit leichter von statten gehen dürfte. Das Anschließen des Akkus ist sehr einfach. Die Stecker sind verpolungs- und vertauschungssicher, sodass man hier nichts falsch machen kann. Die Rallye-Sticker sind sogar schon vorgeklebt. Das erspart einiges an Arbeit, denn jeder weiß, wie frickelig es sein kann, Aufkleber anzubringen, vor allem wenn ein Kind sehnsüchtig darauf wartet, endlich losfahren zu dürfen.

Spezielles Werkzeug wird für den Zusammenbau nicht benötigt. Nach etwa 30 Minuten dürfte das Kinder Elektroauto startklar sein.

Ausstattung

Die Ausstattung des GTR Rallye ist wirklich sehr umfangreich. Das Auto ist erstaunlich realistisch gestaltet. Der Heckspoiler und die Felgen im Chrom-Look sorgen für richtiges Sportwagen-Feeling und die Rallye-Aufkleber machen optisch einiges her. Auch die Licht- und Sound-Funktionen sind Klasse und dürften den kleinen Fahrern viel Freude machen. Das Licht lässt sich an und abschalten und der Anlasser, die Hupe und der Blinker machen jeweils realistische Geräusche, teilweise mit Sprachausgabe. Aus dem „Radio“ ertönen poppige Rhythmen, die wie immer Geschmackssache sein dürften. Was auf jeden Fall positiv anzumerken ist, ist der Lautstärker-Regler. So lässt sich die Musik-Lautstärke den eigenen

Kinderauto GTR Cockpit

Kinderauto GTR Cockpit

Hörgewohnheiten anpassen. Durch den eingebauten AUX-Eingang hat man die Möglichkeit, einen eigenen MP3-Player mit Musik anzuschließen. Das hat den Vorteil, dass man, nachdem man die mitgelieferten Sounds einfach zu oft gehört hat, mit eigener Musik ein bisschen Abwechslung in die Spazierfahrten hineinbringen kann. Den aktuellen Akku-Ladestand kann man im Cockpit auf einer extra Anzeige ablesen. Das ist sehr praktisch, damit man nicht beim Spaziergang plötzlich ohne Strom dasteht.

Ein wichtiger Punkt ist die mitgelieferte Fernbedienung für die Erwachsenen. Durch sie hat man jederzeit die Kontrolle über das Auto und kann notfalls eingreifen, besonders in der Anfangsphase, wenn die Kleinen vielleicht noch ein bisschen ängstlich sind. Das Auto lässt sich mit der Fernbedienung steuern. Wenn das Auto dann richtig beherrscht wird, kann man die Fernbedienung ja wieder weglassen.

Das echte Highlight ist aber der Zündschlüssel! Das Auto kann nämlich mit eben diesem gestartet werden. Am besten sollte der Fahrer den Zündschlüssel gar nicht mehr aus der Hand legen, damit das Nachbarskind sein Auto nicht klauen kann.

Leistung

Der GTR Rallye ist mit einem 6 Volt Blei/Vlies-Akku mit 7 Ampere-Stunden ausgestattet. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei ca. 4 km/h. Es sind insgesamt 2 Motoren eingebaut, d.h. beide Hinterräder werden angetrieben. Die Fahrtdauer lässt sich nicht genau beziffern, da sie je nach Untergrund und Steigung stark variiert. Die Fahrtdauer dürfte laut technischen Daten zwischen mindestens 30 Minuten bei Extrembelastung und 90 Minuten bei normaler Belastung liegen. In den Akku-Schacht des GTR passt problemlos auch ein leistungsstärkerer Akku, wie beispielsweise der Panasonic LC-R0612P1 mit 12 statt 7 Ampere-Stunden. Dadurch verdoppelt sich die Laufzeit fast, also am besten gleich mitbestellen!

Positiv erwähnt wurde von den Käufern der gute Grip der Räder. Sie sind zwar, wie die der meisten Kinderautos, aus Kunststoff, haben in der Mitte eine Schicht Weichgummi, die für wesentlich bessere Haftung auf glatten und harten Untergründen sorgt. Dadurch fährt das Auto sogar ohne das Gewicht des Kindes!

Bedienung

Der Startvorgang des Autos ist wirklich kinderleicht und dem der echten Autos nachempfunden. Nachdem das Kind den Sicherheitsgurt angelegt hat, muss nur noch der Zündschlüssel ins Zündschloss gesteckt und nach rechts gedreht werden. Anschließend noch den Ganghebel nach oben drücken und aufs Gaspedal treten. Schon flitz das Auto los.

So schneidet der GTR in unserem Elektro Kinderauto Vergleich ab!

 

Jetzt bei Amazon kaufen

Facebooktwittermail

nach oben

Diese Kinderfahrzeuge könnten dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.