Kinderauto Mercedes SLS AMG

Kinderauto Mercedes Benz SLS AMG

Kinderauto Mercedes SLS AMG

Jetzt bei Amazon kaufen

Als Kind einen echten Mercedes fahren? Welcher kleine Junge hat da früher nicht davon geträumt? Jetzt ist es möglich! Der heutige Bericht auf Kinderauto Ratgeber widmet sich nämlich dem Kinderauto Mercedes SLS AMG. Das Kinderfahrzeug im Maßstab 1:4 wurde unter original Mercedes Lizenz nachgebaut. Ob er auch in Sachen Leistung an das Original herankommt?

Facebooktwittermail


Bei allen Berichten handelt es sich nicht um einen Kinderauto Test im eigentlichen Sinn. Wir haben das Kinderauto nicht persönlich dem Wortsinn nach „getestet“, sondern eine Erfahrungsbericht auf Basis von Käufererfahrungen verfasst. Der Nutzen des Berichts für Dich liegt in der Bündelung, Strukturierung und Aufbereitung all dieser Infos. Die technischen Merkmale, die Ausstattung sowie der Lieferumfang beruht auf Herstellerangaben und Sekundärquellen.

Aufbau

Das Mercedes Kinderauto kommt größtenteils vormontiert beim Käufer an. Die Anleitung auf der Herstellerseite ist wirklich sehr schön bebildert und verständlich geschrieben. Im Einzelnen muss man, nachdem man das Mercedes Kinderauto aus der Verpackung genommen hat, zuerst die Reifen auf die Achsen schieben und befestigen. Danach können die Radkappen im Chrom-Design angebracht werden. Danach werden die beiden Außenspiegel angeschraubt. Jetzt nur noch das Lenkrad verbinden, den Akku verkabeln und den Sitz festschrauben und das Kinderfahrzeug ist fertig. Außer einem handelsüblichen Schraubendreher wird kein Werkzeug gebraucht.

Ausstattung

Auf Grund der original Mercedes Lizenz kann man in Sachen Ausstattung einiges erwarten. Auf den ersten Blick fällt bereits auf, dass das Kinderauto Mercedes SLS AMG seinem großen Bruder wirklich sehr ähnlich sieht. Genau so üppig ist dann auch die Ausstattung. Es besitzt ein Multifunktionslenkrad, über das die 10 mitgelieferten Sound- und Musikgeräusche gesteuert werden können. Der Motorsound des SLS ist klasse und dürfte dem Fahrer viel

Kinderauto Mercedes SLS AMG

Kinderauto Mercedes SLS AMG

Spaß bereiten. Wer sich an diesen Tönen sattgehört hat, kann über den vorhandenen MP3-Eingang auch eigene Musik abspielen. Sehr praktisch, da die Kinder meist schon ihre eigene Lieblingsmusik haben. Die Lautstärke lässt sich individuell einstellen. Eine Hupe sowie Licht sind natürlich ebenfalls vorhanden. Der Clou ist aber der Zündschlüssel, der zum Start des Fahrzeugs benötigt wird! Um einen Diebstahl durch den Papa zu verhindern, sollte der kleine Fahrer ihn nach der Fahrt nicht aus der Hand legen 🙂

Für zusätzliche Sicherheit sorgt der verbaute Sicherheitsgurt. Das Kinderfahrzeug ist zudem voll fernsteuerbar. Mit der mitgelieferten Fernbedienung haben die Eltern jederzeit die Möglichkeit, einzugreifen und das Kinderauto zu lenken.

Was die Karosserie betrifft, so sieht das Kinderauto Mercedes SLS AMG dem großen SLS täuschend ähnlich. Hier wurde mit sehr viel Liebe zum Detail gearbeitet. Das fängt bei den Felgen im Chrom-Look an, geht über die gelben Bremssättel und endet in der Metallic-Lackierung des Autos. Ein echter Hingucker! Statt Vollkunststoffreifen hat der SLS eine Weichgummi-Lippe in der Radmitte. Das soll für einen besseren und leiseren Abrollvorgang sorgen und durchdrehende Reifen verhindern. Die Räder dürften sich auf hartem Untergrund auch weniger abnutzen. Der Mercedes ist in den Farben Schwarz und Rot lieferbar.

Leistung

Die Hinterachse des Mercedes SLS wird von zwei 6 Volt Motoren angetrieben, die von einem 7 Ampere-Stunden Akku gespeist werden. Als Höchstgeschwindigkeit dürfte man ca. 4 – 5 km/h erreichen. Der Akku hält etwa 90 Minuten, was natürlich von der Art der Beanspruchung abhängt. Die maximale Zuladung beträgt 25 kg.

Bedienung

Das Cockpit des SLS ist sehr übersichtlich gestaltet. Alle Schalter und Hebel sind klar beschriftet. Über einen Schalthebel kann zwischen Vor- und Rückwärtsgang gewählt werden. Über das Multifunktionslenkrad können die Hupe sowie das Licht betätigt werden. Der Zündschlüssel ist das eigentliche Highlight und trägt sicherlich viel zum Fahrspaß bei.

So schneidet der Mercedes in unserem Elektro Kinderauto Vergleich ab!

 
Jetzt bei Amazon kaufen
 

Facebooktwittermail

nach oben

Diese Kinderfahrzeuge könnten dir auch gefallen:

2 Kommentare

  1. Stefan78

    Habe den Mercedes am Freitag geliefert bekommen und mein Sohn ist total begeistert!

  2. Martin Moll

    Solides und günstiges Auto und leichter Aufbau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.